Cookie-Einstellungen

Wir verwenden erforderliche Cookies, die automatisch installiert werden, um die Funktionalität unserer Website in Bezug auf Sicherheit, Erreichbarkeit und Netzwerkmanagement zu gewährleisten. Um Ihre Erfahrungen mit unserer Website zu verbessern, möchten wir funktionelle, Analyse- und Social-Media-Cookies setzen, die erfassen, wie Sie unsere Website nutzen, und die Bereitstellung personalisierter Inhalte sowie von Social-Media-Funktionen ermöglichen. Daher geben wir Informationen über Ihre Nutzung unserer Website an unsere Partner weiter. Diese können derartige Informationen mit anderen Daten kombinieren, die Sie ihnen zur Verfügung gestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Einige unserer Partnerdienste befinden sich in den USA, die vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem unzureichenden Datenschutzniveau eingeschätzt werden. Es besteht die Möglichkeit und das Risiko, dass Ihre personenbezogenen Daten von US-Behörden zu Kontroll- und Überwachungszwecken verarbeitet werden, wogegen keine wirksamen Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen. Mit einem Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf unserer Website sowohl von uns als auch von Drittanbietern (auch in den USA) verwendet und Daten übermittelt werden können (Art. 49 DSGVO), sofern nicht ausdrücklich andere geeignete Garantien vorliegen. Ihre Zustimmung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. In den Einstellungen können Sie Cookies konfigurieren.

Detaillierte Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung – Cookies.

Erforderlich

Wir verwenden erforderliche Cookies, um die Funktionalität unserer Website in Bezug auf Sicherheit, Erreichbarkeit und Netzwerkmanagement zu gewährleisten. Diese Cookies werden automatisch installiert. Ihre Zustimmung ist nicht erforderlich, da diese Cookies keine personenbezogenen Daten verarbeiten. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser jederzeit ändern. Dies könnte allerdings zur Folge haben, dass die Website nicht mehr richtig funktioniert.

Funktionell

Mit funktionellen Cookies können wir die Leistung und Individualisierung der Website auf der Grundlage der von Ihnen auf der Website getroffenen Entscheidungen verbessern. Sie werden von uns oder von unseren Vertragspartnern gesetzt, die ihre Dienste mit unserer Genehmigung auf unseren Websites anbieten (z. B. Umfragen zur Zufriedenheit mit der Website). Wenn Sie diese Cookies nicht akzeptieren, könnten möglicherweise einige oder alle Funktionen der Website nicht korrekt funktionieren.

Analyse Cookies

Wir verwenden Google Analytics, um besser zu verstehen, wie Sie unsere Website nutzen. Dies erleichtert uns, Entscheidungen über allgemeine Verbesserungen der Funktionalität und des Inhalts der Website zu treffen. Die Cookies sammeln Informationen auf eine Art und Weise, durch die Sie nicht direkt identifiziert werden können.

Social-Media Cookies

Diese Cookies werden von verschiedenen Anbietern sozialer Netzwerke gesetzt, die wir in unsere Website aufgenommen haben. Diese Cookies ermöglichen es Ihnen, Inhalte mit Ihren Freunden und Netzwerken zu teilen. Wenn Sie „im Internet surfen“, erfassen diese Cookies Ihren Browserverlauf und erstellen ein Profil Ihrer Interessen. Auf diese Weise beeinflussen sie den Inhalt und die Nachrichten, die Sie auf den von Ihnen besuchten Websites sehen. Wenn Sie die Verwendung dieser Cookies ablehnen, stehen Ihnen die Tools zum Teilen von Inhalten möglicherweise nicht zur Verfügung.

LipizzanerART KunstwettbewerbLipizzanerART Kunstwettbewerb

LipizzanerART Kunstwettbewerb

in Kooperation mit dem Weststeirischen Einkaufszentrum

 

Das Lipizzanergestüt Piber und das Weststeirische Einkaufszentrum (WEZ) rufen zum Kunstwettbewerb auf!

Das Lipizzanergestüt Piber in der Weststeiermark trägt mit seinem Wissen rund um die Zucht und Aufzucht der Lipizzaner nicht nur zur Aufrechterhaltung der ältesten Kulturpferderasse Europas bei, sondern züchtet auch die weltberühmten Weißen Hengste für die Spanische Hofreitschule in Wien. 

Beim Kunstwettbewerb des Weststeirischen Einkaufzentrums WEZ und dem Lipizzanergestüt Piber trifft Eleganz auf Kreativität. Lass Dich von der Hohen Schule der Reitkunst inspirieren und kreiere Deine kunstvolle Inspiration eines Lipizzaners. Egal ob beim Grasen auf der Weide, in einer der kunstvollen Sprünge der Schulen über der Erde oder in Form der liebevollen Mutterstuten mit ihren Fohlen – alle Vorschläge rund um die weltberühmten weißen Pferde sind erlaubt!

Zu gewinnen gibt es € 300,- Einkaufsgutscheine des WEZ sowie eine Saisonkarte für das Lipizzanergestüt und den Kletterpark Piber!

 

Wer ist teilnahmeberechtigt?

Teilnahmeberechtigt sind alle professionellen Künstler:innen sowie jene, die es noch werden möchten ab 14 Jahren.


Wie kann ich mit meiner Klasse daran teilnehmen?

  1.  Lies Dir die Teilnahmebedingungen durch
  2.  Melde Dich mit dem Anmeldeformular unter office@piber.com zum Wettbewerb an
  3.  Setze Deine kunstvolle Interpretation eines Lipizzaners / mehrere Lipizzaner in Form einer Zeichnung/eines Gemäldes um
  4.  Reiche Dein Kunstwerk bis 15.3. persönlich oder postalisch im Lipizzanergestüt Piber ein
  5.  Dein Kunstwerk wird bei der Saisoneröffnung am 23. März im Lipizzanergestüt Piber ausgestellt
  6.  Die Besucher:innen des Lipizzanergestüts Piber küren das Gewinner:innen-Gemälde
  7.  Nach der Kür des Gewinners/der Gewinnerin

Nach dem Ende der Teilnahmefrist einlangende Vorschläge können leider nicht berücksichtigt werden. Die Anmeldefrist sowie die Teilnahmefrist können ohne Angabe von Gründen verlängert werden. Ebenso ist eine vorzeitige Beendigung des Wettbewerbs ohne Angabe von Gründen möglich.

ANMELDEFORMULAR HERUNTERLADEN


Kür des Gewinner:innenentwurfs

Alle eingereichten Kunstwerke werden am Tag der Eröffnung des Lipizzanergestüts Piber am 23. März 2024 ausgestellt. Die Besucher:innen des Gestüts haben an diesem Tag die Möglichkeit Ihre Stimme für die eingereichten Kunstwerke abzugeben. Aus allen teilnehmenden Stimmen wird durch die Veranstalter:innen des Wettbewerbs unter Ausschluss der Öffentlichkeit der Gewinner/die Gewinnerin ausgewertet. Der Gewinner/die Gewinnern wird telefonisch/per Mail verständigt. Nach Abschluss der Wertung werden die Kunstwerke in das Weststeirische Einkaufszentrum überstellt und bis 31. Mai 2024 ausgestellt. Danach ist das Kunstwerk vom Künstler/der Künstlerin im WEZ abzuholen.


Preis

Auf den Gewinner/die Gewinnerin warten € 300,- Einkaufgutscheine des WEZ sowie eine Saisonkarte für das Lipizzanergestüt und den Kletterpark Piber.


Gewinner:innenbenachrichtigung

Der Gewinner/die Gewinnerin wird bis 5. April telefonisch oder per Mail verständigt. 


Datenschutz


Soweit im Rahmen der Abwicklung des Kunstwettbewerbs personenbezogene Daten verarbeitet werden, werden diese – selbstverständlich – in vollem Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen verarbeitet. 

Rückfragen zum Wettbewerb richten Sie bitte an: 

Johanna Hackl
Johanna Hackl

Johanna Hackl

Marketing & Tourismus