A A A

Lageplan

Bundesgestüt Piber

Piber 1, A-8580 Köflach
Tel. +43 3144 33 23

Stationen

1. Tickets / Shop / Kino

An der Kasse erhalten Sie den Lageplan und erkunden so die Geburtsstätte der weltberühmten Lipizzaner aus der Spanischen Hofreitschule.

Ob Fachbücher für Pferdefreunde, oder Souvenirs für Erwachsene und Kinder - im Shop finden Sie sicher das Richtige Mitbringsel. Sie haben einen Artikel in unserem Souvenir-Shop gesehen und möchten diesen nun bestellen? Schreiben Sie uns ein E-mail – gerne senden wir Ihnen den gewünschten Artikel per Nachnahme zu.

Im Kino können entspannt auf Sätteln Platz nehmen und sich von lehrreichen und spannenden Pferdefilmen verzaubern lassen.


2. Praxisbereich

Gewagte Kurven und schwierige Fahrmanöver ohne Hals- und Beinbruch: Im Kutschen-Fahrsimulator mit zwei computeranimierten PS durch die virtuelle Landschaft traben und sich als Gespannfahrer beweisen. Auch das Sattel und Striegeln sowie richtiges Flechten der Mähne kann hier erlernt werden.


3. Museum

Über zwei Etagen wird die Geschichte der Lipizzaner und der Spanischen Hofreitschule eindruckvoll dokumentiet. Dabei wird die besondere Beziehung zwischen Mensch und Pferd spürbar.
4. Gestütseingang

Durch das Drehkreuz gelangen Sie in den Gestütsinnenhof und können die Stallungen besuchen.


5. Geschirrkammer

Hier sind unsere Arbeits- und historische Repräsentationsgeschirre der Fahrpferde ausgestellt;


6. Hengststall

Ausgewählte Hengste, die bereits in der Spanischen Hofreitschule Ihr Können unter Beweis stellen, kommen für eine Decksaison nach Piber, um für weitere Nachkommen zu sorgen und ihre Gene weiter zu vererben.

Im Alter von 25 bis 28 Jahren treten die Schulhengste der Spanischen Hofreitschule in Wien ihren wohlverdienten Ruhestand an und kommen an ihre Geburtstätte ins Bundesgestüt Piber zurück.


7. Laufstall

Das Herz der Lipizzanerzucht ist die Mutterstutenherde mit ihren Fohlen. Jährlich erblicken bis zu 50 Fohlen das Licht der Welt. Im Freilaufstall sind die jüngsten Fohlen mit Ihren Müttern untergebracht.


8. Schmiede

Blicken Sie dem Hufschmied bei der Arbeit über die Schulter und erfahren interessante Details über die Hufpflege der Pferde.

> mehr


9. Auslauf

Im eingezäunten Auslauf können Sie den Lipizzanern ganz nahe kommen. Überzeugen sie sich, wie samtweich die Nüstern der Pferde sind. Gerne werden sich die Pferde mit Streicheleinheiten verwöhnen lassen.


10. Training / Reithalle

In der historischen Gestütsreithalle bekommen Sie zu den ausgewiesenen Zeiten Einblicke in das tägliche Training der Reit- und Fahrabteilung.
> mehr


11. Wagenremise

Eine Sammlung von historischen Uniformen, Kutschen und Schlitten sind hier ausgestellt. Darunter finden sich auch Raritäten, wie der Jagdwagen von Kronprinz Rudolf oder der Vis-à-Vis Wagen aus dem Hofbestand Kaiser Franz Josefs und vieles mehr.


12. Café Caballero

Die große Sonnenterrasse ist für eine Pause zwischendurch genau das Richtige.

> Öffnungszeiten


13. Spielplatz

Für Vergnügen unter freiem Himmel ist für Kinder reichlich gesorgt. Der Spielplatz liegt direkt neben dem Café. Eltern haben ihre Kleinen somit ständig im Blick, wenn diese auf Rutschen, Schaukeln oder Kletterseilen ihren Spaß haben.


14. Schloss

Das barocke Schloss mit dem eindrucksvollen Arkadenhof, erbaut von 1696 bis 1716 im Stile des italienischen Architekten Domenico Sciassia, beherbergt die Verwaltung des Gestüts, Seminar- und Veranstaltungsräume, sowie in den Gewölberäumen des Kellergeschosses das Restaurant Caballero.


15. Büroräumlichkeiten

Hier befinden sich die Büroräumlichkeiten vom Bundesgestüt Piber.


16. Pferdeschwemme / Biotop

Das Durchqueren der Pferdeschwemme ist nicht nur als Abkühlung für die Gelenke gedacht, sondern ein fixer Bestandteil in der Ausbildung unserer Kutschen- und Reitpferde. Der Erholungsbereich neben dem Biotop lädt zu einem gemütlichen Picknick im Grünen ein, während sich die Kinder beim schwebenden Baumhaus austoben können!


17. Arena

Mit 2.000 Sitzplätzen bietet diese einzigartige Anlage für Veranstaltungen jeglicher Art die idealen Voraussetzungen. Hier finden auch die traditionellen Veranstaltungen des Gestüts (Muttertagsgala und Herbstparade) statt.