A A A

Fohlenpatenschaft

Pro Jahr werden im heutigen Bundesgestüt Piber üblicherweise 40 - 50 Fohlen geboren. Die Auswahl der Elterntiere verlangt hohes fachliches Wissen und unterliegt strengsten Kriterien hinsichtlich Charakter, Körperbau, Intelligenz und Abstammung. Die Mutterstuten-Herde in Piber umfasst ca. 55 Tiere. Im Laufe ihres Lebens bringt jede Stute zwischen 12 - 14 Fohlen zur Welt.

Die Wahl des Fohlens – ob es ein männliches oder weibliches sein soll, entscheidet der Pate. Darüber hinaus entstehen durch eine Patenschaft keine weiteren Rechte bzw. Pflichten.

Privatpatenschaft für ein Fohlen - € 450.- pro Jahr

Der Privatpate erhält:

 

  • Eine Urkunde mit Foto des Fohlens inklusive Stammbaum

 

  • Informationen über das Patenfohlen

 

  • Zwei persönliche Saisonkarten für eine Gestütsbesichtigung

 

Firmenpatenschaft für ein Fohlen - € 1000.- pro Jahr

Das Unternehmen erhält:

 

  • Eine Urkunde inklusive Stammbaum des Fohlens
  • Informationen über das Patenfohlen
  • Eine Sponsorentafel – auf Wunsch mit dem Firmenlogo – im Bereich des Laufstalls, den jährlich ca. 100.000 Gäste besuchen
  • Nennung auf der Homepage des Bundesgestütes Piber
  • Eine übertragbare Saisonkarte (4 Personen) für Gestütsbesichtigungen
  • Eine Sonderführung für max. 30 Personen (Mitarbeiter / Geschäftspartner / Freunde)

 

Infosheet zum Donwload: Infosheet



Firmen die eine Patenschaft übernommen haben:

Remus Sportexhaust                             www.remus.eu

 

Stölzle Oberglas GmbH                          www.stoelzle.com

 

Kleine Zeitung                                      www.kleinezeitung.at

 

Trachten Pachatz                                   www.pachatz.at

 

Land Rover                                           www.landrover.com

 

VOBIS Kommunalbau GmbH                   www.vobis-bau.at

 

Austria Travel Direct                              www.austriatraveldirect.com

 

Skilegende Hans Knauss

 

Autohaus Kainbacher GmbH                           www.kainbacher.at

 

Landarbeiterkammer Steiermark              www.landarbeiterkammer.at/steiermark

 

Sattlerei Karl Niedersüß GmbH                   www.k-n.at

 

 

 

Kontakt:

Mag. Michaela Pfleger
Leitung Marketing & Tourismus- Bundesgestüt Piber


Tel.: +43-3144 33 23-105
Fax: +43-3144 33 23-199
office@piber.com